Kunden Begeistern

Bei allem, was wir tun, stehen unsere Kunden im Mittelpunkt. Die Möglichkeiten der (Fertigungs-)Technik faszinieren uns seit 175 Jahren. Wir wollen sie nutzbar machen, um unsere Kunden zu begeistern und ihren Erfolg am Markt zu ermöglichen – wie anspruchsvoll und komplex ein Projekt auch immer ist.

Membrane für Ad Blue-Pumpe – «Qualität en Masse»

Nur mit einer perfekt zylindrischen Membrane kann die Pumpe optimal dicht und leistungsfähig werden. Dabei stellen Qualitätsschwankungen im Material die Produktion immer wieder vor grosse Herausforderungen. Um die Innenzylinder in der geforderten Toleranz realisieren zu können, werden die Membrane nach dem Drehen gehont.

Während der Fertigung und beim nachfolgenden Honen werden kritische Masse mit regelmässigen Messungen überprüft und mit der statistischen Prozesskontrolle erfasst. Eine automatisierte Vollprüfung auf der Honmaschine vervollständigt die Überwachung der Produktion.

«Laubscher überzeugt als zuverlässiger, flexibler Partner mit hohem Fertigungsknowhow.»

Head of Supply Chain, führende Schweizer Industriegruppe

Schliesstechnik – Komplexität

Dank der Präzision von Laubscher dreht der Schlüssel problemlos im Schloss. Seit Jahrzehnten fertigen wir Bestandteile für Schliesszylinder der Firma Kaba (heute: dormakaba). Das Einsatzgebiet reicht von der Haus- bis zur Gefängnistüre.

Die Fertigung der über 250 Artikel-Varianten stellt hohe Anforderungen an die Planung und Logistik. Die Artikel werden in ganz unterschiedlichen Mengen und Zeitabständen abgerufen. Unser moderner Maschinenpark ermöglicht flexible Fertigungsvarianten. Zusammen mit einer optimalen Lagerverwaltung kann so eine stete Lieferbereitschaft über die gesamte Artikel-Palette garantiert werden.

«Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Laubscher. Neben Qualität und Liefertreue schätzen wir vor allem die klare und direkte Kommunikation.»

Category-Manager, Schliesssystemhersteller

Hydraulik – Komplexität

Die Hydraulikventile für Landmaschinen sind für den Einsatz am Limit angelegt. Sie müssen enormen Kräften genauso stand halten wie extremen Temperaturen und Dreck. Gleichzeitig müssen die Teile sehr präzise sein, um die Funktion des Ventils zu gewährleisten.

Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Teile: Die Passgenauigkeit verlangt sehr enge Toleranzen und perfekte Oberflächen. Die Belastbarkeit bedingt eine thermische Härtung der Teile. Beides zu vereinen, ist sehr anspruchsvoll, denn die Veränderung der Dimensionen durch thermische Prozesse muss bereits in der Fertigung antizipiert werden.

«Das hohe Fertigungsknowhow und die grosse Fertigungstiefe von Laubscher stehen im Zentrum unserer langjährigen Zusammenarbeit.»

Einkaufsmanager, US-Hydraulikkunde