Des clients enthousiastes

Nos clients sont au centre de notre attention dans tout ce que nous faisons. Les possibilités offertes par la technologie nous fascinent depuis 175 ans. Nous voulons les utiliser pour enthousiasmer nos clients et leur permettre de réussir sur le marché – quelle que soit la complexité du projet. Nous sommes partenaire de marques de montres renommées depuis des décennies.

La tête de vis parfaite

Uhren der Haute-Gamme gewähren oft Einblick in das Uhrwerk. Optische Aspekte haben daher bei der Beurteilung der Qualität von Einzelkomponenten eines Uhrwerks eine zentrale Bedeutung.  Dies gilt auch für Uhrenschrauben und insbesondere für den Kopf der Schraube. Der perfekte Schraubenkopf ist glatt und glänzig wie ein Spiegel. Der Prozess, der zu diesem Ergebnis führt, nennt sich «poli bloqué». In den letzten Jahren haben wir zusammen mit den Kunden diesen Prozess in mehreren Schritten industrialisiert und perfektioniert.  In unzähligen Versuchen haben wir eine Vielzahl von Polierscheiben, Polierpasten, Klebstoffen, Reinigungsmedien und Maschineneinstellungen in unterschiedlichen Kombinationen getestet.  Heute haben wir für unterschiedliche Schraubentypen und Kundenanforderungen die optimalen Prozessparameter und können diese prozesssicher herstellen.

«Nous ne faisons aucun compromis sur la qualité. Avec nos fournisseurs, nous recherchons la perfection. Avec Laubscher, nous avons récemment pu améliorer le processus "poli bloqué".»

Chef adjoint de la manufacture horlogère

Les plus petites vis en grande quantité

Pour l’un de nos clients, nous produisons plus de 50 types de vis différents chaque année. La plus petite vis a un diamètre de tête de 0,4 mm et une longueur totale de 0,6 mm. La production de pièces de précision aussi petites est extrêmement exigeante.

Jeder der bis zu 20 Fertigungsschritten kennt seine eigenen Herausforderungen. Beispielsweise allein das Verpacken der kleinen Schrauben in Säckchen à 100 Stück ist komplexer als man denkt. Bereits leichte Erschütterungen oder ein starker Luftzug beeinflussen die Genauigkeit der Zählwaagen, was zu unzulässigen Mengenabweichungen beim Abpacken führt.

Zudem werden die Säckchen begast, damit die Schrauben nicht korrodieren; d.h. die Säckchen müssen absolut luftdicht verschlossen sein.

« Nous travaillons avec Laubscher depuis plus de 100 ans et nous apprécions leur fiabilité et leur ponctualité .»

Associate Director Supply Chain